Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr. Boris Otto

Otto_140xXLehrstuhlinhaber

 

Kontakt:

Telefon: (+49)231/755-5959

Büro: LogistikCampus Raum A5.09

 

 

 

Zur Person
Prof. Dr. Boris Otto ist seit 1. September 2013 Inhaber des Audi-Stiftungslehrstuhls Supply Net Order Management und Director Information Management & Engineering am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik. Schwerpunkte seiner Forschung und Lehre sind Geschäfts- und Logistiknetzwerke, Unternehmensdatenmanagement sowie Enterprise Systems und Electronic Business. Boris Otto studierte in Hamburg Wirtschaftsingenieurwesen, promovierte bei Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger an der Universität Stuttgart zum Dr.-Ing. und habilitierte sich an der Universität St. Gallen bei Prof. Dr. Hubert Österle. Zu seinen weiteren Stationen in der Forschung zählen das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in Stuttgart sowie die Tuck School of Business at Dartmouth College in New Hampshire in den USA. An der Tuck School war Boris Otto für ein Jahr als Research Fellow am Center for Digital Strategies tätig. Umfangreiche praktische Erfahrungen sammelte er bei PricewaterhouseCoopers sowie bei SAP. Gemeinsam mit Prof. Dr. Hubert Österle erarbeitete er die methodischen Grundlagen der Konsortialforschung als multilateralen Ansatz zur Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft bei gestaltungsorientierten Forschungsfragen. Boris Otto ist zudem Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des eCl@ss e.V., einem der führenden Standards zur Klassifikation von Artikeln und Produkten.

 


Nebeninhalt